Filet- & Motivhäkeln

FilethäkelnMotivhäkeln

FiilethaekelnDurch Stäbchen und Luftmaschen wird ein Karo-Muster erstellt. Je nach dem, ob ein Kästchen gefüllt ist (statt Luftmaschen werden Stäbchen gearbeitet) oder nicht, kann man verschiedene Motive entstehen lassen.

|..|..|..|

|||..|||

|..|||..|

Die Filethäkelei eignet sich hervoragend für Anfänger, die hier bereits tolle Kunstwerke entstehen lassen können.

 

Bei der Motivhäkelei erden erst einzelne Motive gearbeitet und diese dann miteinander verbunden. Dieinzelnen Motive werden meist in Runden gearbeitet. Durch entsprechende Zu – und Abnahmen entstehen z.B. Kreise, Ovale, Quadrate, Dreiecke, plastische Blütenformen und mehr.

Der Anschlag besteht aus einem Fadenring, der mit festen Maschen umhäkelt wird. Manche benutzen lieber einen Luftmaschenring. Der Rundenübergang wird jeweils mit einer Kettmasche geschlossen.

Motivhäkeln wird meist in einer Häkelschrift verfasst.

Bild Fiilethaekeln

Filethäkelei Anleitung

Filethäkeln ist ganz einfach – einfach leere und gefüllte Kästchen beachten – hier eine einfache Beschreibung
0 comments
Bild Häkeln in Runden

Häkeln in Runden mit Stäbchen

Runde Formen lassen sich ganz einfach herstellen, hier eine Anleitung für einen runden Häkelteller
0 comments
Bild Häkelquadrat von der Ecke aus

Quadrat von der Ecke aus

ein Häkelquadrat von einer Ecke aus arbeiten.
0 comments
Bild Häkeln Ab-Zunahmen

Abnahmen und Zunahmen beim Häkeln

Zu- und Abnahmen beim Häkeln sind einfach zu arbeiten.
0 comments
Bild Quadrat von der Mitte aus

Quadrat von der Mitte aus häkeln

ein Häkelquadrat von der Mitte aus Arbeiten
0 comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.