Luftmaschen

Durch eine Schlinge wird mit der Häkelnadel eingestochen und der Faden durchgezogen. Fertig.

Dadurch können endlos lange Luftmaschenketten erstellt werden.

Luftmaschen werden oft beim Anschlag oder beim Filethäkeln verwendet.  Beim Motivhäkeln dienen sie zur Überbrückung oder als Verbindungsstrecke.

In Häkelschriften werden Luftmaschen als Punkt dargestellt .

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.