Strukturmuster

Die Strukturmuster bestehen nur aus rechten und linken Maschen, die entsprechend angeordnet ein Muster ergeben.

Diese werden entsprechend angeordnet und so können neben Kästchen und Zacken sehr viele weiter Muster entstehen. Hierunter fällt auch das beliebte Perlmuster.

Hierbei werden rechte und linke Maschen abgewechselt. Im echten Perlmuster werden auf der Rückseite die Maschen versetzt gestrickt. Also auf einer rechten Masche folgt eine linke Masche. Im falschen Perlmuster wird in der Rückreihe die Maschen gestrickt, wie sie erscheinen, und erst in der folgenden Hinreihe die Maschen versetzt.

Im Bild seht ihr das Schachbrettmuster.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.