Cable – Socks – Februar-Socken 2

Im Februar gab es ja zwei mögliche Socken in der Gruppe 12Socken  zu stricken. Die Jeck haben mir viel Spaß gemacht und gingen flott von der Hand, doch die Cable-Socks und ich. Nein, wir wurden definitiv keine Freunde. Zum einen fand ich den Bund viel zu weit und dann diese komische Fersenlösung. Diese wollte ich mir kein zweites mal antun, deswegen gibt es nun zwei verschiedene Socken. Mir auch egal und den zukünftigen Besitzer auch. Obwohl dieser noch gar nicht feststeht.

Denn als die Socken fertig waren, hat mein Mann auch ein Auge darauf geworfen. Sie sind ihm zwar einen Tick zu klein. Aber eben nur einen Tick und meinem Sohn auch viel zu weit. Werden wohl nun Papas Socken. Tja, zum Glück gibt es immer einen Abnehmer in meiner Familie:-)

 cable-Socks

Ach ja, das Muster verlinke ich dieses mal nicht. Es ist von Drops und die Anleitung war so schlecht, dass ich sie nicht empfehlen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*