Socke „Wirrwarr“

Es ist wieder ein Paar Socken fertig geworden. Ich nenne sie Wirrwarr, da mir die Wolle vom Muster bzw. Farbverlauf gar nicht gefallen hat. So überhaupt nicht. Viel zu kurz und viel zu schnell hintereinander kamen die Farben.

 socke-wirrwarr

Doch meinen Kindern gefallen die Socken sehr gut.

Um so besser, denn ich habe sie in Größe 38/39 gemacht – perfekt also für sie.

Verwendet habe ich wieder die Ferria Strumpf- und Sportwolle Ariane Farbe 331.

Durch die schnellen Farbwechsel wird ein Muster wohl nicht wirken, deshalb habe ich alles in glatt rechts gestrickt, bis auf ein kleines Bündchen.

Jetzt habe ich noch ein Knäuel davon und ich mache die gleichen Socken nochmal, denn obwohl mir absolut unverständlich möchten beide Kinder diese Socken haben. Dabe sind es doch gar keine Jungsfarben ????

Versteh einer die Jugend von heute *ggg*

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*