3.Stielstich

Der Stich wird von links nach rechts gearbeitet. Der Verbindungsstich auf der Rückseite ist nur halb so lang wie der Oberstich.

  • Der Einstich erfolgt rechts neben der letzten Ausstichstelle im Abstand der halben Stichlänge.
  • Der Ausstich erfolgt in der vorhergehenden Einstichstelle. Auf der Rückseite entsteht eine geschlossene Steppstichlinie.

Stielstich

Beim genauen Betrachten fällt auf, dass der Faden in etwa der Mitte des vorherigen Stiches wieder nach oben kommt und etwa in der Mitte des folgenden Stiches wieder verschwindet.

Der Stich wird hauptsächlich in der Buntstickerei für Blumenstiele etc. verwendet

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.